Johannes Auth, mit dem Kopf in Köln, mit dem Herz im Ruhrpott und mit „Emma“ in der Bretagne. Als gelernter Maschinenbauer mit viel Erfahrung im Metall- und KfZ-Bereich hat er sich nach einem Ausflug in den kreativen Möbelbau Anfang des Jahrtausends auf das Abenteuer Webdesign eingelassen, trotzdem trifft man ihn noch manchmal mit Blaumann und ölverschmierten Fingern an. Nachts träumt er von einem Jaguar E Type, aber tagsüber schraubt er an Websites und hat ein besonderes Händchen für Kunden, deren Herz genauso sehr an technischer und handwerklicher Qualität hängt.